Unsere Informationsbroschüre

Unsere aktuelle Informationsbroschüre für den Schüleraustausch kannst du herunterladen.

 

 

Ehemaligen Berichte

Hier kommen unsere Ehemaligen selber zu Wort! Ihre Berichte sind 100% authentisch, unzensiert und original. Auch die Fotos stammen direkt aus ihren privaten Fotoalben – wie übrigens alle Fotos auf unserer Seite. Viel Spaß beim Stöbern!

Icon

Sila Cekin - Marion, Wisconsin, USA

Guten Tag,

mein Name ist Sila, ich bin 16 Jahre alt und habe mit e2 10 Monate in den USA verbracht.

Ich habe auf einer kleinen Farm in Marion, Wisconsin gelebt. Meine Host Family bestand aus meiner Gastmutter, meinem Gastvater und meinen Gastgeschwistern (Zwillinge, welche im gleichen Alter waren wie ich). Wir lebten auf einer Farm mit Kühen, Pferden, Hühnern, Truthähnen, Katzen und Hunden.

Icon

Anna Lehmann, Washington, USA

Ich verbrachte ein Schuljahr als Austauschschülerin in Amerika, im Bundesstaat Washington. Dort hatte ich das wohl schönste Jahr in meinem Leben und würde die Chance jederzeit  wieder ergreifen. Ich habe nicht nur viel über mich selbst, sondern auch über eine andere Kultur gelernt, hatte die Chance mir ein komplett neues Leben aufzubauen und viel über die Welt zu erfahren.

Icon

Fiona Söhring, North Carolina, USA

Mein Auslandsjahr in den USA war definitiv eine sehr ereignisreiche Zeit, an die ich immer gerne wieder zurückdenken werde. Zufällig kam ich nach North Carolina, wovon ich vorher noch nicht viel gehört hatte, was sich aber als ein Bundesstaat mit wunderschöner Natur, aber auch kleineren Städten herausstellte. Gelebt habe ich ein paar Meilen auswärts von  Sanford, einer eher kleineren Stadt mit knapp 30.000 Einwohnern.

Icon

Eva Ziolkowski, Salt Lake City, Utah, USA

Hallo Leute,

ich bin Eva und habe letztes Jahr in dem wunder schönen Bundesstaat Utah mein zweites Zuhause und meine zweite Familie gefunden. Ich wurde in der Hauptstadt, Salt Lake City, herzlich aufgenommen und habe dort meine Erfahrungen gemacht. Aber als erstes möchte ich euch erzählen, wie es dazu gekommen ist.

Icon

Anne Berlips, Vancouver, British Columbia, Kanada

Eine unvergessliche Zeit in meinem Traumland
Mein Austauschjahr in Burnaby, Kanada

Die wichtige Entscheidung - für mein Wunschland
Als ich am 23. August mit meinen 15 Jahren ganz allein die Sicherheitskontrolle am Nürnberger Flughafen passierte, waren meine Gefühle zwiespältig: für ein ganzes Jahr nach Kanada – ohne Familie und Freunde! Worauf hatte ich mich da eingelassen?

Icon

Julia Schwarz, Wellington, Neuseeland

Zwischen Kiwis, Wellen und Vulkanen – mein Austauschhalbjahr in Neuseeland

Hallo, ich bin Julia. Das letzte halbe Jahr habe ich als Austauschschülerin in Neuseeland verbracht. Damit ist für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Ich hatte eine super Zeit bei den Kiwis, habe unglaublich nette Leute getroffen und das Gefühl gewonnen, dass ich mich in der Welt jetzt viel besser auskenne. Wenn Ihr weiterlest, erfahrt Ihr Genaueres über meinen Aufenthalt.

Icon

Christopher Wirth, Córdoba, Argentinien

¡Hola Argentina!
Mein Austauschjahr in Sacanta, Argentinie

Hallo, mein Name ist Christopher und ich habe ein Schuljahr in Argentinien verbracht. Das war eine der besten Erfahrungen meines Lebens, die ich wirklich jedem nur weiterempfehlen kann. Warum das so ist, das könnt ihr gleich lesen. Also: ¡vamos a Argentina!

Icon

Anne-Sophie Schultes, Adelaide, Australien

Happy Down Under:
Von Kängurus, Koalabären und meiner neuen, zweiten Familie in Adelaide, Australia

Hallo, ich bin Anne-Sophie und war gerade ein halbes Jahr in Australien. Die Aussis, wie sich die Leute dort nennen, sind total offen und entspannt: „easy going“ heißt das Motto am anderen Ende der Welt! Deshalb habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt und kann jetzt sogar sagen: Ich habe eine zweite Familie gefunden – und das meine ich ernst. Wenn Ihr mehr über die beste Erfahrung meines Lebens wissen wollt, dann lest doch einfach weiter …